Zum Inhalt springen

Community-Sessions

Interaktives Programm & kostenfreie Workshops am Rande der Konferenz

Alles, was keinen Platz im offiziellen Vortragsprogramm eingenommen hat, finden Sie hier: Community-Treffen, Workshops, spontane Sessions und einiges mehr. 

TestFest: Oracle-Zertifizierungen reduziert

Beweisen Sie, dass Sie ein Experte auf Ihrem Fachgebiet sind! Als Konferenz-Teilnehmer erhalten Sie bis zu 50% Ermäßigung auf Zertifizierungen der Oracle University. Wählen Sie aus den Hauptthemen „Applications“, „Database“, „Enterprise Management“, „Foundation“, „Industries“, „Java and Middleware“, „Operating Systems“, „Systems“ und „Virtualization“. 

Highlights

DOAG_2013_0565.jpg
Unconference

Die Unconference bietet die ideale Möglichkeit, Fragestellungen aus Vorträgen oder dem Projekt-Alltag nochmals in den Mittelpunkt zu stellen. Das Format ist offen: Alle Teilnehmer sind eingeladen, mitzuarbeiten und mitzugestalten. Ziel ist die Lösung von Problemen mittels kollektivem Brainstorming und der Spontanität der Teilnehmer.

Los geht's am Dienstag im Pressecenter Rondel, Ebene 1. Interessenten werden gebeten, ihre Wunschthemen am DOAG-Stand (Ebene 1) publik zu machen.

DevZone

Arbeiten, weiterbilden, entspannen: In der Developer Zone findet sich mit Sitzkissen und Tischen die perfekte Infrastruktur, um den eigenen Akku wieder aufzuladen. Natürlich eignet sich dieser Rückzugsort auch perfekt zum Networking oder einfach zum fachlichen Austausch.

 

 

  • Unconference
  • Dienstag bis Donnerstag
  • Ganztägig
  • Pressecenter, Ebene 1
  • Aushang am DOAG-Stand, Ebene 1
  • DevZone
  • Dienstag - Donnerstag
  • 11.30-13.30 Uhr
  • Foyer Hongkong auf Ebene 1.

Datenbank

B25A5342.jpg
Datenbank Experten Lunch

(Neues) Wissen direkt beim Lunch vertiefen: An jedem Konferenztag von 11.30 bis 13.30 Uhr moderiert ein ausgewiesener Experte einen „Mittagstalk“ zu einem speziellen Datenbank-Thema.

Den Anfang macht am Dienstag Andreas Ellerhoff zum Enterprise Manager. Am Mittwoch leitet Johannes Ahrends  den Experten-Lunch zum Thema Replikation, und am Donnerstag widmet sich schließlich Martin Klier der Standard EditionDie Experten Lunches finden in der Ebene 0 statt. Suchen Sie nach den roten Tischen. 

Datenbank-Vervielfältigung mit dem RMAN

Schnelles Backup und Recovery einer Oracle-Datenbank sind mit RMAN kein Hexenwerk mehr. In diesem Workshop diskutieren die Teilnehmer ausführlich über die Möglichkeiten des Datenbankclonings mit dem Recovery Manager. Darüber hinaus wird es ein „Mini-Hands-On“ mit praktischen Übungen geben. Vorkenntnisse im Bereich Datenbankadministration und RMAN sind Voraussetzung. 

  • Enterprise Manager
  • Dienstag
  • 11.30-13.30 Uhr
  • Gekennzeichnete Tische, Ebene 0
  • Andreas Ellerhoff
  • Replikation
  • Mittwoch
  • 11.30-13.30 Uhr
  • Gekennzeichnete Tische, Ebene 0
  • Johannes Ahrends
  • Standard Edition
  • Donnerstag
  • 11.30-13.30 Uhr
  • Gekennzeichnete Tische, Ebene 0
  • Martin Klier
  • Workshop RMAN
  • Dienstag
  • 18:00-22:00 Uhr
  • Sydney, Ebene 1
  • Thomas Tretter

Engineered Systems

B25A5324-CMYK.jpg
„ODA Attack“-Workshop

An allen drei Konferenztagen findet ein ganztägiger „ODA Attack“-Workshop als Einführung in die interessantesten Features der Oracle Database Appliance (ODA) statt. Ob zum Reinschnuppern für zwischendurch oder zum längeren Verweilen: Im Hands-On erfahren Sie alles Wissenswerte zur Administration der Maschine, dem schnellen Anlegen und Upgraden von Datenbanken sowie dem Importieren, Anwenden und Snapshoten von virtuellen Maschinen.

Treffen IG Engineered Systems

Das Forum für Engineered Systems (ES) bringt Hersteller, Anwender und Interessenten in entspannter Atmosphäre zusammen. So wird Raum für Dialog und Erfahrungsaustausch geschaffen – das Themenspektrum reicht von aktuellen Trends über Betriebsaspekte bis hin zu Besonderheiten bei der Entwicklung für ES.

 

 

  • Workshop ODA
  • Dienstag - Donnerstag
  • 9:00 – 17:00 Uhr
  • Foyer Oslo, Ebene 2
  • Treffen Engineered Systems
  • Mittwoch
  • 17:00 - 19 Uhr
  • Foyer Oslo, Ebene 2

Development

doag_47.jpg
B25A5399_01.jpg
Was ist APEX? Wofür setze ich es ein?

APEX für Anfänger: Ein spannender Workshop führt auf leicht verständliche Weise in Oracle’s browserbasiertes Framework ein. Nach der Kick-Off-Präsentation bekommen die Teilnehmer in einer Hands-on-Session die Möglichkeit, selbst eine erste Anwendung mit APEX zu erstellen. Für den Workshop ist ein eigener Laptop erforderlich.

ADF: Entwickeln Sie Ihre erste Anwendung

In nur zwei Stunden zur ersten eigenen Anwendung mit ADF: In der Developer Zone laden erfahrene Experten zu einem Crash-Kurs für ADF – die ersten Schritte werden ausführlich erklärt, Fragen können jederzeit gestellt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

PL/SQL Community Meeting

Wenn sich die PL/SQL-Gemeinde auf der Konferenz trifft, dann geht es ans Eingemachte. Zunächst wird der langjährige PL/SQL-Spezialist und Oracle-Manager Bryn Llewellyn in einer öffentlichen Sitzung gegen verbreitete PL/SQL-Mythen predigen (Di, 13:00-13:45 Uhr | Sydney). Im Anschluss trifft sich die PL/SQL-Community zum gemeinsamen Austausch.

APEX Open Mic Night

Bühne frei: Bei der APEX Open Mic Night kommt jede/r zu Wort! Fünf Minuten Redezeit erhalten alle Teilnehmer, um der Gruppe eigene, spannende APEX-Projekte zu präsentieren und Erfahrungen auszutauschen. Bier und Fingerfood stehen bereit – einzige Voraussetzung: gute Laune. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der ODTUG organisiert.

ADF-Community Meeting: Zukunft von ADF in der Cloud

Das alljährliche Treffen der ADF-Community widmet sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig der Zukunft von ADF in der Cloud. Das Format ist wie immer offen: Aktive Beteiligung und Fragen sind erlaubt und erwünscht! Neben fachlichem Austausch steht natürlich auch die Erweiterung des eigenen Netzwerks im Vordergrund. 

  • Workshop APEX
  • Mittwoch
  • 10:00-12:00 Uhr
  • Foyer Hongkong (DevZone), Ebene 1
  • Workshop ADF
  • Mittwoch
  • 14:00-16:00 Uhr
  • Foyer Hongkong (DevZone), Ebene 1
  • Meeting PL/SQL
  • Dienstag
  • 14:00-14:45 Uhr
  • Sydney, Ebene 1
  • Meeting APEX
  • Mittwoch
  • 20:30-22:00 Uhr
  • Istanbul, Ebene 2
  • Meeting ADF
  • Dienstag
  • 17:00-17:45 Uhr
  • Hongkong, Ebene 1

BI & DWH

B25A5371.jpg
Data Vault Forum

Kick-Off-Event für Data Vault-Interessierte: Beim Data Vault Forum wird Raum für Erfahrungsaustausch und wertvollen Input geschaffen – ausgewiesene Experten werden vor Ort sein. Thematisch wird sich alles um Data Vault in Verbindung mit Oracle Datenbanken drehen. Das Event soll zukünftig an verschiedenen Standorten fortgeführt werden.

Treffen der BI-Community

Die BI-Community lädt am Dienstag, den 17. November, ab 18.30 Uhr zu einem Treffen in der Nürnberger Altstadt ein. Für Snack und Getränk sorgen die DOAG sowie die Oracle-DWH-Community.  

  • Data Vault
  • Mittwoch
  • 15:00-15:45 Uhr
  • Galileo Lounge, Ebene 3